Logo_altonaer_museum
Das Altonaer Museum befasst sich mit der Kunst- und Kulturgeschichte des norddeutschen Raumes und präsentiert die kulturhistorische Entwicklung der Elbregion um Altona, von Schleswig Holstein und der Küstengebiete von Nord- und Ostsee.

 

Das besondere Engagement

Ehrenamtliche Tätigkeit

Ohne das Engagement ehrenamtlicher Mitarbeiter wären viele Aktivitäten des Altonaer Museums gar nicht möglich. Zur Zeit unterstützen fast 250 Ehrenamtliche verschiedene Projekte des Museums. Bei Interesse können Sie sich hier über die Möglichkeiten ehrenamtlicher Mitarbeit im Altonaer Museum informieren.

Ehrenamtliche im Altonaer Museum


Ihre möglichen Tätigkeitsfelder:

Unterstützung bei der Pflege der Sammlung des Museums in ausgewählten Bereichen (Spielwaren, Altonaer Stadtgeschichte, Leben auf dem Land, Leben in der Stadt u.v.m.)

  • Verkauf und Beratung im Museumsladen
  • Betreuung des Wolkentheaters
  • Mitarbeit in der Lauenburger Raths-Apotheke
  • Betreuung der Modelleisenbahnanlage
  • Mitarbeit in der Sütterlin-Gruppe

Ihre Voraussetzungen:

  • Freie Zeit für 4 Stunden pro Woche oder nach Absprache
  • Engagement für das Altonaer Museum
  • Interesse an Kunst und Kultur

Ihre Vorteile:

  • Möglichkeit zum Gedankenaustausch in einem Kreis von zur Zeit 250 Ehrenamtlichen
  • Einladung zu speziellen Führungen und Veranstaltungen
    (z.B. Besuch im Kiekeberg Museum und Rundgang durch die HafenCity)
  • Freier Eintritt in das Altonaer Museums und die weiteren Standorte der Stiftung Historische Museen
  • Fahrtkostenerstattung bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung während Ihrer Einsatzzeit

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Sylvia Jodat
Tel. 040 428 135 2826
Fax 040 428 135 2143
E-Mail sylvia.jodat@altonaermuseum.de

Geschäftszeiten im Museum: mittwochs von 9 bis 16 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Interesse!